TopPharm Apotheke & Drogerie Aarberg

Ein neues Einkaufszentrum beim ehemaligen Ziegeleiareal in Aarberg wird realisiert.

Ausgangslage

Frau Christine Bourquin und Frau Andrea Fahrni von der TopPharm Apotheke & Drogerie, nutzten die Gelegenheit für einen zweiten modernen Standort.

Aufgabenstellung

Die neue Apotheke sollte sich klar von der bestehenden Apotheke in der Altstadt unterscheiden und eine urbane junge Kundschaft ansprechen: frech, schnell und unkompliziert. Ein Medikamentenautomat soll als Warenlager dienen, und das Labor ist als Schaulabor geplant, damit die Kunden die Herstellung der Arzneimittel mitverfolgen können. Das Verkaufsareal sollte so gross wie möglich sein und das Backoffice möglichst klein gehalten. Selbstverständlich sollte auch ein angenehmer, grosszügiger Beratungsraum zur Verfügung stehen.

Lösung

Das Labor mit Glaswänden ist in Richtung Mallfront geplant, mit Einsicht auf den Medikamentenautomaten.

In der Mitte der Offizin wird eine moderne Lounge den Kunden empfangen. Der Boden sowie die Verkaufskorpusse werden mit einem modernen Zementspachtelbelag stylish ausgelegt.

Regale und Tischgestelle sind aus Schwarzstahl. Die Decke mit den vielen Installationen wird schwarz gespritzt und mit Deckensegeln gestaltet. Ergänzt wird das moderne Design durch ein durchdachtes Lichtkonzept mit neuester LED Technologie.
So entsteht eine moderne und urbane Apotheke mit Wohlfühlatmosphäre.

Frau Christine Bourquin
TopPharm Apotheke & Drogerie Aarberg
Aarberg Center
Bahnhofstrasse 11
CH-3270 Aarberg

„Die Zusammenarbeit war sehr angenehm und wir freuen uns sehr über das Resultat“

Christine Bourquin