Apotheke am Hechtplatz GmbH, Fehraltorf

Ein neues Kompetenzzentrum für Gesundheit, Sicherheit und Prävention wird in Fehraltorf realisiert.

Ausgangslage

Am 9. Juni 2013 stimmte die Fehraltorferinnen und Fehraltorfer einem Kredit für einen Neubau am Hechtplatz zu. So konnte sich Fehraltorf über das neue Kompetenzzentrum für Gesundheit, Sicherheit und Prävention freuen.
Die ehemalige Linden Apotheke (Inhaberinnen Frau Marlis Peter und Frau Regine Brinkmann) konnte jetzt in den Neubau am Hechtplatz umziehen.  Global Shop Design wurde mit der Gestaltung und Ausführung der neuen Apotheke am Hechtplatz beauftragt.

Aufgabenstellung

Das Ziel der beiden Inhaberinnen war es, eine urbane und moderne Apotheke zu realisieren, die aber auch warm und einladend für Kundinnen und Kunden sowie für Mitarbeitende sein sollte. Ein einzigartiges Raumkonzept sollte eine entspannte, angenehme Atmosphäre vermitteln.

Lösung

Nach einer intensiven Planungs- und Bauphase entstand ein geschmackvoller, massgeschneiderter Verkaufsraum. Über dem tiefer gehängten Deckensegel befindet sich eine integrierte Klimaanlage; die kältere Luft fliesst rund ums Deckensegel sanft in den Raum. In Zusammenarbeit mit einem engagierten Grafikdesigner entstand so eine interessante Deckengestaltung. Das verglaste Labor ermöglicht Tageslicht und eine optimale Raumnutzung. Der Holzboden und die gezielte Beleuchtung schaffen eine warme Stimmung.

Frau Regine Brinkmann und Frau Marlis Peter
Apotheke am Hechtplatz
Kirchgasse 1
CH-8320 Fehraltorf
www.apothekeamhechtplatz.ch

«Wir bekommen auch heute noch jeden Tag Komplimente für die schöne Apotheke.»

Regine Brinkmann & Marlis Peter